PE-Säcke und LDPE-Flachbeutel

Für die fachgerechte Entsorgung von Abfällen und Bauschutt eignen sich spezielle PE-Säcke und LDPE-Flachbeutel heutzutage besonders gut.  

Topseller
REGUR® Drahtringe OK 33, galvanisiert REGUR® 500er Pack Drahtringe OK 33, Aluminium Ideal zum Verschließen von Industrie- und Entsorgungssäcken
45,10 € *
REGUR® Drahtringe OK 33, galvanisiert REGUR® Drahtringe OK 33, galvanisiert Ideal zum Verschließen von Industrie- und Entsorgungssäcken
24,99 € *
REGUR® Ringzange RO-DOZ 33 Professional REGUR® Ringzange RO-DOZ 33 Professional für Drahtringe ideal zum Verschließen von Industrie- und Entsorgungssäcken
ab 113,05 € *
Filter schließen
Diese Säcke bieten eine hohe Stabilität und Reisfestigkeit, wodurch auch schwere Abfälle ideal transportiert und entsorgt werden können. Selbst für verschiedene Gefahrenstoffe, wie beispielsweise für Asbestabfälle, werden heute spezielle PE-Säcke und LDPE-Flachbeutel angeboten.

Ein derartiger PE-Sack bietet entsprechend der Gefahrenstoffverordnung einen speziellen Aufdruck, welcher über den gefährlichen Inhalt des Sacks informiert. Mithilfe der Säcke aus PE oder LDPE lassen sich sehr gut Mineralwolle, Styropor und viele weitere Abfälle aus dem Baubereich entsorgen. Selbst für Lebensmittelabfälle finden sich heute spezielle PE-Säcke und LDPE-Flachbeutel, welche ein Auslaufen von Flüssigkeiten effektiv verhindern.

PE-Säcke und LDPE-Flachbeutel aus besonders robustem Material

Die hochmodernen Materialien, aus welchen die zeitgemäßen PE-Säcke und LDPE-Flachbeutel gefertigt werden, erweisen sich als besonders robust und widerstandsfähig. Wird ein PE-Sack entsprechend der angegebenen maximalen Gewichtsempfehlungen befüllt, so lassen sich die darin befindlichen Abfälle sicher und komfortabel zum Entsorgungsort transportieren. Da die Säcke kein merkliches Eigengewicht aufweisen, wird das Gesamtgewicht durch diese Transportbehältnisse nicht nennenswert erhöht.

Viele zur Verfügung stehende PE-Säcke und LDPE-Flachbeutel können bequem mit einem Zugband verschlossen werden, wodurch keine darin befindlichen Abfälle entweichen können. Weist ein PE-Sack kein Verschließband auf, so kann er ohne größeren Aufwand mit einem speziellen Klebeband verschlossen werden.

Zuletzt angesehen